;
Maxi Traction Harvest: Erntereifen mit guten Fahreigenschaften

Ein Erntereifen, der den Komfort erhöht und die Gesundheit schützt

Verfasst von Traktorreifenexperte | 21 Juni 2022

Landwirtschaftsreifen wurden so entwickelt, dass sie sich an sehr unterschiedliche, ja sogar gegensätzliche Böden anpassen können, wenn man feuchte Erde mit einer Asphaltstraße vergleicht.
Natürlich wurden diese Reifen für die Feldarbeit optimiert, was generell die Hauptaufgabe einer Landmaschine ist. Hier beginnt jedoch die Herausforderung für den Hersteller, der einen auf lockerem Boden sehr effektiven Reifen so konstruieren muss, dass dieser auch für Transportfahrten auf dem extrem harten Asphalt geeignet ist.
Bei Erntereifen ist dieser Kompromiss schwierig, da die Maschinen sehr schwer sind. Es gibt jedoch Reifen, die im Ergebnis intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstanden. Sie zeichnen sich durch eine sehr gute Straßenlage aus, da sie übermäßige Vibrationen vermeiden. Dadurch leisten sie auch einen Beitrag zum Gesundheitsschutz des Landwirts, der diesen Vibrationen in der Erntezeit viele Stunden am Tag ausgesetzt ist.

Bei Straßenfahrten kommt ein Stollen nach dem anderen mit dem sehr harten Boden in Berührung, was Stöße verursacht, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen.

Diese rhythmischen Schläge erzeugen Vibrationen, die so stark sein können, dass sie den Fahrer beeinträchtigen. Wenn nun der menschliche Körper mehrere Stunden hintereinander diesen Vibrationen ausgesetzt ist, hat das Folgen für die Wirbelsäule und kann zu erheblichen Rückenproblemen führen.

Ein schlecht konstruierter Reifen, der nicht auf Forschungs- und Entwicklungsarbeit basiert, wird übermäßige Vibrationen hervorrufen und zeigt ganz allgemein ein schlechtes Straßenverhalten.

 

1. Reifen, die durch Straßenfahrten bedingte Stöße effizient dämpfen

Der Reifen muss die Fähigkeit besitzen, Stöße im Zusammenhang mit dem Kontakt mit einer Straße zu dämpfen, die Bodenwellen, Schlaglöcher, schlecht reparierte Stellen, Gullideckel unterhalb der Ebene des Straßenbelags usw. aufweisen kann.

Bei einem Mähdrescher, der sehr viel Gewicht auf die Waage bringt, werden die Reifen häufig zu stark aufgepumpt, um dessen Masse tragen zu können.
Ein Reifen mit einem hohen Druck ist jedoch sehr starr und erfüllt seine Aufgabe als natürliche Dämpfung schlechter. Erschwerend kommt hinzu, dass bei diesem Druck das Gewicht des Mähbalkens mitberücksichtigt wurde, der jedoch bei längeren Straßenfahrten zwischen den Äckern oder auf engen Wegen demontiert wird.

Reifen, die durch Straßenfahrten bedingte Stöße effizient dämpfen

Mit Erntereifen wie dem Maxi Traction Harvest 800/60 R32 können Sie mit einem Druck von ca. 1,8 bar fahren, was sehr viel niedriger ist als die 3,2 bis 4 bar bei klassischen Standard-Erntereifen.

Da diese Reifen elastischer sind, weil sie mit weniger Druck auskommen, können sie sich besser verformen und besser an den Boden anschmiegen, wenn sie auf Unebenheiten treffen. Da der Reifen diese Unebenheiten des Bodens absorbiert, verbessert er den Fahrkomfort.

 

2. Vibrationsvermeidung als Maßnahme für den Gesundheitsschutzé

Ein Erntetag bedeute viele Stunde Arbeit, und das über mehrere Wochen. Die Stärke der Vibrationen, die der Fahrer dabei in seiner Kabine spürt, ist u. a. direkt von der Reifenqualität abhängig. Wenn diese Vibrationen nicht von den Reifen absorbiert werden, werden sie auf die gesamte Maschine übertragen und schädigen so den Körper des Landwirts.

Auch wenn man sich dessen nicht wirklich bewusst ist: Vibrationen wirken gleichzeitig in drei Richtungen

  1. von vorn nach hinten (von der Brus zum Rücken),
  2. von rechts nach links,
  3. und von unten nach oben (vom Gesäß bis in den Kopf).

Diese Vibrationen sind für viele Bandscheibenvorfälle, Ischias- und Kreuzschmerzen sowie andere Muskel- und Skelettprobleme, vornehmlich am Rücken, verantwortlich.

Vibrationsvermeidung als Maßnahme für den Gesundheitsschutz

Um dieses Problem zu lösen oder zumindest zu minimieren, kommt es auf die Qualität Ihrer Technik an. So ist z. B. eine aufgehängte Kabine ein echter Vorteil, wobei eine solche Kabine für Sie nicht infrage kommt, wenn Ihr Mähdrescher bereits mit einer anderen Kabine ausgestattet ist.

Dem gegenüber ist die Qualität Ihrer Reifen problemlos steigerbar, wenn Sie diese ersetzen. Dann können Sie höherwertige Reifen wählen, die für weniger Vibrationen entwickelt wurden.
Ein derartiger Reifenwechsel ist ein einfaches Mittel, um Ihren Organismus während der Ernte zu schützen und einige Stunden länger arbeiten zu können, ohne negative Auswirkungen auf die Gesundheit befürchten zu müssen.

 

3. Der neue ernteoptimierte Maxi Traction Harvest mit optimalem Fahrkomfort

Dieser Reifen besitzt eine extrem solide Karkasse, die sehr stark einfedern kann und deswegen auch niedrige Drücke verträgt. Damit schützt er Ihre Böden und erfüllt gleichzeitig seine Stoßdämpferfunktion, was für die Reduzierung von Vibrationen wesentlich ist.

Aufgrund der vielen Lagen, die in seine Lauffläche und Seiten eingearbeitet sind, verträgt er die für die Ernte schwankenden typischen zyklischen Lasten sehr gut. Daneben kann er bis zu 4 bar Druck aushalten, wenn es einmal besonders viel zu transportieren gibt.

Der neue ernteoptimierte Maxi Traction Harvest mit optimalem Fahrkomfort

Trotz dieses optimalen Potentials auf dem Feld und bei der Ernte verhält sich der hochmoderne Maxi Traction Harvest auf der Straße einwandfrei und bietet optimalen Fahrkomfort.

Er wurde so gestaltet, dass die Stollen mit weniger Wucht auf den Boden aufschlagen. Darüber hinaus hat er mehr Stollen als Standardreifen, die deswegen näher beieinander stehen und somit eine kürzere Schlagfrequenz entwickeln, was sich dämpfend auf die Vibrationsstärke auswirkt.


Neues Design FIRESTONE MAXI TRACTION RÉCOLTE



Da sich die Stollen in der Mitte der Lauffläche mehr überlappen, ist die Abstützung auf dem Boden kontinuierlicher. Damit verbessern sich der Fahrkomfort und die Fahrpräzision, die so kaum von einem der derzeit erhältlichen Erntereifen erreicht werden.

Vor ihrer Inverkehrbringung müssen Firestone-Reifen viele technische Test - Fahr-, Haltbarkeits-, Traktions-, Komforttests usw. - unter realen Bedingungen absolvieren. Aus diesem Grund kann die Marke 10 Jahre Garantie für Reifen wie den Maxi Traction Harvest gewähren.

 


Für mehr Informationen über unser Sortiment

Mit Firestone können Sie sicher sein, Traktorreifen zu fahren, die echte Vorteile bieten. Wenn Sie sich für unsere Marke entscheiden, arbeiten Sie ohne Sorge.

New Call-to-action

Die meisten Personen, die diesen Artikel gelesen haben, interessierten sich auch für die folgenden Artikel, die nachfolgend in der Reihenfolge ihrer Beliebtheit aufgeführt sind:

Themen: Landwirtschaftsreifen-TECHNIK

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn

MEHR ÜBER DASSELBE THEMA ERFAHREN

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR